Aktuelles zu COVID-19

25. Mai 2020by K BAllgemein

Aktuelles zu COVID-19

25. Mai 2020 by K B
35C6F5C0-7A11-4D71-8B4A-1B33B05C494E-1200x900.jpeg

AKTUELLES ZU COVID-19
vom 25.05.20

 

Liebe Patienten,

Mit sinkenden Infektionszahlen kehrt langsam wieder etwas mehr Normalität ein.

Wir sind weiterhin bemüht, dass Infektionsrisiko für Sie bei einem Besuch unserer Praxis gering zu halten.

Aus diesem Grund haben wir die Eingangstür vorläufig verschlossen und bitten Sie, zu klingeln.

Nur so können wir den Abstand einhalten und die Kontakte innerhalb der Praxis minimieren.

Beim Betreten und während Ihres Aufenthaltes in unserer Praxis MUSS ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden!

Um die Versorgung der uns anvertrauten Patienten zu gewährleisten, führen wir unter Einhaltung der Hygiene auch wieder Visiten im Pflegeheim durch.

 

Wir bitten Sie weiterhin, sich bei

  • Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hindeuten können (z.B. Fieber, Husten, Halsschmerz, Erkältungsbeschwerden o.ä.)

  •   Kontakt zu möglichen Fällen 

unbedingt vorab telefonisch bei uns zu melden, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können.

Unter Einhaltung dieser Maßnahmen können Sie unsere Praxis unbesorgt betreten!

Bitte verzichten Sie NICHT auf notwendige Arztbesuche und gefährden damit Ihre Gesundheit!

Sie können auch wieder DMP, Check-up und Impfungen durchführen lassen!

 

Ihr Praxisteam

 

 

 

COVID-19 vom 27.03.20

Liebe Patienten,

 

Corona hat uns momentan alle fest im Griff.

Natürlich geht diese Situation auch an unserer Praxis nicht spurlos vorüber.

Wir haben bereits seit langem verschiedene Vorsichtsmassnahmen getroffen, um die Ansteckungsgefahr für uns und unsere Patienten möglichst gering zu halten.

Durch begrenzt verfügbare Schutzkleidung ist dieses allerdings nicht immer ganz einfach.

 

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, bei

  •  Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hindeuten können (z.B. Fieber, Husten, Halsschmerz, Erkältungsbeschwerden o.ä.)
  •   Kontakt zu möglichen Fällen 
  • Aufenthalt in einem vom RKI ausgewiesenen Risikogebiet

unbedingt TELEFONISCH KONTAKT zu unserer Praxis aufzunehmen und NICHT persönlich zu kommen.

Wir werden das weitere Vorgehen am Telefon mit Ihnen besprechen!

 

Zudem sind alle aufschiebbaren Termine und Untersuchungen vorerst abgesagt. Visiten in Pflegeheimen und auch geplante Hausbesuche führen wir telefonisch durch.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber bei notwendigem direkten Kontakt weiterhin persönlich zur Verfügung und besuchen Sie auch unter Einhaltung von Schutzmassnahmen wie Mundschutz zu Hause oder im Heim!

 

Ausführliche Informationen zum aktuellen Stand in Deutschland und Niedersachen erhalten Sie u.a. auf der Website des Robert-Koch-Institutes

www.rki.de

Informationen zum Thema Hygiene bekommen Sie z.B. unter

www.infektionsschutz.de

FAQ/ Merkblatt-Infektionsschutz-Coronavirus (BZgA)

Weitere allgemeine  Informationen:

Coronavirus- bin ich erkrankt?

Coronainfiziert- was nun?

Wann benötige ich einen Arzt?

Patienteninfo Senioren

Was kann ich tun bei fieberhaften Infekten?

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der PRAXIS MARIENWERDER

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2020 Praxis Marienwerder